Poesie, Lyrik, Verse und Gedichte zur Firmung

Die schönsten Verse zur Heiligen Firmung mit besonderen Reimen, eindrucksvoller Firmungspoesie und tiefgreifenden Wünschen für den Firmling in lyrischer Form

Mit der Firmung werden junge Erwachsene zu vollwertigen Katholiken mit allen Rechten und Pflichten. Im Alter von ungefähr 14 Jahren übernehmen sie selbst große Verantwortung für sich und die christliche Gemeinschaft, bestärken vor Gott und den vielen geladenen Gästen ihren Glauben und ihr Christsein. Natürlich ist die Firmung daher ein sehr wichtiges Ereignis im Leben tief religiöser Familien, welches meist im großen Rahmen gefeiert wird. Neben der eigentlichen kirchlichen Zeremonie findet im Anschluss oft eine Feier statt, zu der viele Verwandte und enge Bekannte eingeladen sind. Der Firmling wird zu seiner neuen Rolle als Christ herzlich beglückwünscht und erhält dem Anlass entsprechend viele kleine Geschenke, die gerne lange Zeit aufbewahrt werden. Ein besonders hohen ideellen Wert besitzen Glückwünschkarten, die mit tollen Sprüchen und Herzenswünschen versehen sind. Vor allem schöne Gedichte passend zum Anlass sind ein hervorragender Input für Karten jeglicher Art, aber auch andere Geschenke werden durch wunderschöne lyrische Verse zur Firmung oftmals enorm aufgewertet. Überlegen Sie also nicht zweimal, ob Sie mit einem wunderschönen Gedicht zur Firmung Ihre Glückwünsche an den Firmling übermitteln wollen, sondern greifen Sie schnell zu Stift und Papier, um Ihrer poetischen Ader freien Lauf zu lassen. Sollten Sie nicht der geborene Verseschmied sein, dann helfen wir von www.Wuenschen-und-Gratulieren.de gerne dabei, einzigartige und tiefgreifende Gedichte zur Firmung zu verfassen, mit denen Sie definitiv punkten werden.

Auf www.Wuenschen-und-Gratulieren.de haben Sie eine große Auswahl schöner Firmungsgedichte passend zum bedeutenden Ereignis. Ob Sie als Pate bzw. Patin, als Eltern oder Freund dem heranwachsenden Sprössling gratulieren oder mit lustigen Versen bzw. christlichen Zeilen Ihre Freude und Stolz darüber zum Ausdruck bringen möchten – auf unserer Webseite finden Sie eine riesengroße Sammlung an ausdrucksstarken und stilvollen Gedichten zur Firmung, mit denen Sie begeistern werden. Schauen Sie sich bei uns um und finden Sie die perfekten Verse zur Firmung, die zu Herzen gehen und lange in Erinnerung bleiben. Sie können sich an unserer poetischen Vielfalt gerne bedienen oder sie als Inspiration für die Gestaltung Ihres persönlichen Geschenkes nutzen, und das alles völlig kostenlos!

Inhaltsübersicht:

Schöne Gedichte zur Firmung

Gedichte haben eine ganz besondere Kraft und sind ein hervorragendes Mittel, um Wesentliches schnell und tiefgreifend auf den Punkt zu bringen. Schöne Poesie geht nicht nur zu Herzen, sondern regt auch zum Reflektieren und Träumen an. Daher ist ein wundervolles Gedicht zur Firmung sicherlich genau das Richtige, um seine Liebe, seinen Stolz und seine Verbundenheit zum Firmling auf ganz besondere Art und Weise zu übermitteln. Klicken Sie sich durch die vielen einzigartigen, bezaubernden und schönen Gedichte zur Firmung, die Sie als Eltern, als Großeltern oder Paten dem feiernden Kind übermitteln können. Wir sind überzeugt, dass Sie schnell das perfekte Gedicht zur Firmung gefunden haben und so das christliche Fest noch ein wenig schöner machen. Nehmen Sie sich ruhig Zeit bei der Suche nach den passenden lyrischen Zeilen und erfreuen Sie sich dabei an den vielen sinnhaften und eindrucksvollen Worten, die wir Ihnen auf unserer Webseite passend zum Anlass zur Verfügung stellen.

Schöne Gedichte zur Firmung gehen schnell zu Herzen und sind sehr einprägsam. Daher sind poetische Worte an solch einem bedeutenden Tag sicherlich genau das Richtige. Sie untermauern noch einmal die Wichtigkeit dieses Anlasses und sorgen für große Begeisterung. Nicht nur schriftlich kommen Gedichte gut an, auch in einer mündlichen Ansprache rühren sie zu Herzen und vielleicht sogar zu Tränen. Setzen Sie Ihre lyrischen Zeilen also gut in Szene und wünschen Sie dem Firmling so das Beste für eine glückliche Zukunft.

Fest im Leben stehen,
in die Zukunft sehen,
mutig vorwärts gehen
und sich nicht verdrehen.

Dich nicht vorschnell beugen,
andre überzeugen,
Deine Meinung zeigen,
nicht zum Unrecht schweigen.

Dich an Hohem messen,
aber unterdessen
niemals ehrversessen
ganz dich selbst vergessen.

Mög’ es Rosen regnen,
Liebe Dir begegnen,
und selbst im Verwegnen
möge Gott Dich segnen!
Renate Eggert-Schwarten

Karte erstellen / versenden

Willst du, o Herz! ein heitres Ziel erreichen,
Musst du in eigner Angel schwebend ruhn;
Ein Tor versucht zu gehn in fremden Schuhn,
Nur mit sich selbst kann sich der Mann vergleichen.
Gottfried Keller

Karte erstellen / versenden

Sei stolz und frei beim Fühlen und Denken:
Gott hat dir Herzensfreudigkeit gegeben,
um alles rings mit Fülle zu beleben
und Kraft genug, dein Erdenschiff zu lenken.
Carmen Sylva

Karte erstellen / versenden

Firmung ist ein besond’res Event,
etwas Neues beginnt,
was man noch nicht kennt.
Doch auch wenn der Weg noch unbekannt,
du bist nicht allein,
wir nehmen dich an der Hand.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Siehe, ob Du den Verstand
mit dem Geiste kannst vereinen,
bring’ das Herz mit in Verband,
wirst harmonisch dann erscheinen.
Heinrich Martin

Karte erstellen / versenden

Nie stille steht die Zeit,
der Augenblick entschwebt,
und den Du nicht genutzt,
den hast Du nicht gelebt.
Friedrich Rückert

Karte erstellen / versenden

Dein Auge kann die Welt
trüb oder hell dir machen.
Wie du sie ansiehst,
wird sie weinen oder lachen.
Friedrich Rückert

Karte erstellen / versenden

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin,
dass er tun kann, was er will, sondern darin,
dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Jean-Jacques Rousseau

Karte erstellen / versenden

Begegne den Übeln
der Welt nicht mit Grübeln,
entschlossenes Handeln
kann Umstände wandeln.
Renate Eggert-Schwarten

Karte erstellen / versenden

In der Firmung erlangt der Mensch
das Vollalter des geistlichen Lebens.
Thomas von Aquin

Karte erstellen / versenden

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost was kommen mag.
Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.
Dietrich Bonhoeffer

Karte erstellen / versenden

Es ist nun langsam an der Zeit,
dass du wirst ein Teil der Christenheit –
und das aus eigenem Entschluss,
denn es ist ein „Ich will!“
und nicht ein Muss.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Es kommt für jeden der Augenblick
der Wahl und der Entscheidung,
ob er ein eigenes Leben führen will,
ein höchst persönliches Leben in tiefster Fülle,
oder ob er sich zu jenem falschen,
seichten, erniedrigenden Dasein entschließen soll,
das die Heuchelei der Welt von ihm begehrt.
Oscar Wilde

Karte erstellen / versenden

Sei stolz und frei beim Fühlen und Denken:
Gott hat dir Herzensfreudigkeit gegeben,
um alles rings mit Fülle zu beleben
und Kraft genug, dein Erdenschiff zu lenken.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Verse und Gedichte zur Firmung vom Paten / von der Patin

Gerade als Pate bzw. Patin spielt man eine wichtige Rolle im Leben des Kindes. Während der Taufe wurde er im langen Gewand auf dem Arm gehalten, heute steht man dem Firmling noch immer freundschaftlich zur Seite, gibt ihm Kraft und Mut für den neuen Lebensabschnitt. Damals haben Sie als Pate versprochen, Ihrem Schützling den Glauben ein wenig näher zu bringen, heute erhalten Sie sozusagen den Dank dafür. Mit der Firmung bestärkt Ihr Patenkind nämlich seinen Glauben und seine Liebe zu Gott. Zeigen Sie Ihren Stolz darüber mit einem wunderschönen Gedicht, welches Sie als Pate in einer hübschen Glückwunschkarte oder auch mündlich übermitteln können. Auf www.Wuenschen-und-Gratulieren.de bieten wir Ihnen dafür eine Vielzahl schöner Verse und Gedichte zur Firmung vom Paten, mit denen Sie Ihre Verbundenheit und Treue zum Patenkind deutlich zeigen können. Unsere lyrischen Zeilen sind mit einer enormen Tiefgründigkeit und viel Gefühl verfasst, sodass Sie definitiv zu Herzen gehen und lange in Erinnerung bleiben. Nehmen Sie sich Zeit und durchforsten Sie unsere Sammlung an Versen und Gedichten zur Firmung vom Paten, die für Glückwunschkarten, Ansprachen, Reden, Toasts sowie persönliche Widmungen perfekt geeignet sind.

Mit der Firmung endet nicht gleichzeitig Ihr Amt als Pate, im Gegenteil. Sie sollten dem jungen Erwachsenen in Glaubens- und Lebensfragen auch weiterhin helfend zur Seite stehen, ihm Mut zusprechen, Freund und Seelentröster sein. Bringen Sie mit Ihren Glückwünschen auch klar zum Ausdruck, dass man sich auf Sie als Pate immer verlassen kann und wie sehr Sie sich Ihrem Patenkind verbunden fühlen.

An solch einem Tag im Leben
sei Ausdruck diesem Wunsch gegeben,
dass Gottes Segen, Gottes Güte
Dich stets begleite und behüte.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Für Deine Firmung wünsch ich heut´,
dass allezeit Dein Herz erfreut
der Glaube und die Liebe,
auf dass es stets so bliebe!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Tritt ein für deines Herzens Meinung
und fürchte nicht der Feinde Spott,
bekämpfe mutig die Verneinung,
so du den Glauben hast an Gott.
Theodor Fontane

Karte erstellen / versenden

Mein Wunsch: Dass auf deinem Weg durchs Leben
nur wenig Steine liegen, dass sie klein sein mögen
und leicht zur Seite zu räumen,
und dass um einen großen, schweren Stein
immer genug Raum sein möge,
damit du ihn umgehen kannst.
Herzliche Glück- und Segenswünsche zur Heiligen Firmung von Deiner Patin / Deinem Paten!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Sei willkommen,
wir nehmen dich auf.
Du wirst gefirmt.
Freu dich drauf!
Alles Gute zur Heiligen Firmung von Deiner Taufpatin / Deinem Taufpaten …!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Dein Auge kann die Welt
trüb oder hell dir machen.
Wie du sie ansiehst,
wird sie weinen oder lachen.
Friedrich Rückert

Karte erstellen / versenden

Ich wünsche dir,
dass sich nicht alles was du denkst
und was du tust,
in der Schnelllebigkeit des Alltags verflüchtigt,
sondern dass etwas von all dem bleibt und weiterwirkt,
über die Grenzen deines Lebens hinaus.
Herzlichen Glückwunsch zur Firmung von Deiner Patentante!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Für Deine Firmung wünsch ich heut´,
dass allezeit Dein Herz erfreut
der Glaube und die Liebe,
auf dass es stets so bliebe!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Nach langer Bedacht,
hast du’s richtig gemacht,
und dich angeschlossen,
ganz unverdrossen,
dem katholischen Geist,
der uns die Richtung weist.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

An solch einem Tag im Leben
sei Ausdruck diesem Wunsch gegeben,
dass Gottes Segen, Gottes Güte
Dich stets begleite und behüte.
Herzlichen Glückwunsch zur Firmung von Deiner Patin!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Ich wünsche dir, dass sich nicht alles, was du denkst
und was du tust, in der Schnelllebigkeit des Alltags verflüchtigt,
sondern dass etwas von all dem bleibt und weiterwirkt,
über die Grenzen deines Lebens hinaus.
Herzliche Gratulation zur Firmung von Deinem Patenonkel!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Geh nicht nur die glatten Straßen.
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.
Antoine de Saint-Exupéry

Karte erstellen / versenden

Verse zur Firmung von den Eltern

Gerade an solch einem wichtigen Anlass, wie die Firmung, können Sie als Eltern Ihren Stolz und Ihre Verbundenheit zum heranwachsenden Sprössling nicht verbergen. Ihr Kind tritt nun ins kirchliche Erwachsenenalter über, übernimmt selbst große Verantwortung und trifft seine eigenen Entscheidungen in Sachen Glauben. Zeigen Sie Ihrer Tochter oder dem Sohn daher, wie groß Ihre Begeisterung darüber ist und machen Sie ihm / ihr mit einem wunderschönen Gedicht zur Firmung eine riesengroße Freude! Gedichte zur Firmung von den Eltern bestechen durch bedeutungsvollen Ausdruck, Liebe, Verbundenheit, Zuneigung sowie tiefe Innigkeit.

Auf www.Wuenschen-und-Gratulieren.de stellen wir Ihnen als stolze Eltern eine Vielzahl an wunderschönen gefühlvollen Firmungsgedichten zur Verfügung, die sich sowohl für eine schriftliche Gratulation, als auch als Widmung oder für eine festliche Ansprache eignen. Wenn Ihnen das eine oder andere Gedicht gut gefällt, dann zögern Sie nicht, es für Ihre Karte oder Ansprache zu übernehmen. Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihren Worten für Begeisterung sorgen und so das kirchliche Fest noch ein wenig aufwerten. Punkten Sie mit Gedankentiefe und Gefühl, indem Sie einzigartige und ausdrucksstarke poetische Verse zur Firmung verfassen, die mit Sicherheit das Herz ihres Empfängers erwärmen. Unterstreichen Sie nochmal Ihre wichtige Rolle als Eltern und zeigen Sie mit Ehrgefühl und Frohmut, wie sehr Sie den Schritt Ihres Kindes wertschätzen. All dies können Sie mit einem unserer poetischen Gedichte zur Firmung von den Eltern und selbstverständlich Ihren eigenen persönlichen Worten hervorragend übermitteln.

Den schönsten Tag in Deinem Leben,
soll die Firmung Dir geben.
Lass die Erinn´rung nie verfliegen,
dann wird stets das Gute siegen!
Alles Gute zur Firmung von Mama und Papa!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Den Glauben an dich selbst,
lass dir von niemandem rauben,
wenn du dir selbst nicht traust,
wird niemand an dich glauben.
Volksgut

Karte erstellen / versenden

Du hast auf Gott gebaut
und hast auf Gott vertraut.
Er lässt Dich nicht allein,
so wird es für Dich sein.
Herzliche Gratulation zur Heiligen Firmung von Mutti und Vati!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Ihr betet in eurer Not und Pein; würdet ihr doch auch in der Fülle eurer Freude und in den Tagen des Überflusses beten. Denn was ist das Gebet anderes als die Entfaltung eurer selbst in den lebendigen Äther hinein?
Khalil Gibran

Karte erstellen / versenden

Die Sonne mög‘ Dir hell erstrahlen
und alle Schatten golden malen.
Du bist geweiht, man dir vertraut –
die Welt da draußen auf Dich baut!
Herzliche Glückwünsche zur Firmung von Deinen Eltern!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Gott sei dein Schutz.
Wenn wir die Hände falten, dann spüren wir –
es gibt im Weltgetriebe drei Anker,
die uns fest und sicher halten:
Glaube, Hoffnung und Liebe.
Herzliche Glückwünsche zur Heiligen Firmung von Deinen Eltern!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Segensreich, ein großer Schritt,
komm zu uns,
wir nehmen dich mit.
Die Firmung hast du heut bekommen,
wirst in die Gemeinde aufgenommen.
Alles Gute zur Firmung von Mama und Papa!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Ein Christ ist ein solcher Mensch,
der gar keinen Hass noch Feindschaft wider jemand weiß,
keinen Zorn noch Rache in seinem Herzen hat,
sondern eitel Liebe; Sanftmut und Wohltat.
Martin Luther

Karte erstellen / versenden

Dein Herz ist froh, Du bist gespannt,
viel Neues liegt in Deiner Hand.
Du wurdest eingesegnet,
bist Deinem Gott begegnet.
Mit den liebsten und besten Wünschen zu Deiner Firmung von Deinen Dich liebenden Eltern!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Frieden im Gemüte,
das Leben sonnig erhellt:
Wahre Herzensgüte
überwindet die Welt.
Joseph Victor von Scheffel

Karte erstellen / versenden

Also spricht der Fatalist:
Du musst werden, wie du bist.
Widerstreben ist vergebens.
Der Gebieter allen Lebens
gab dir schon von Anbeginn
deinen Wunsch und Eigensinn,
bald mit ja und bald mit nein,
gerade so und so zu sein.
Wilhelm Busch

Karte erstellen / versenden

Ich schenke euch ein neues Herz
und lege einen neuen Geist in euch.
Ich nehme das Herz von Stein aus eurer Brust
und gebe euch ein empfindsames Herz.
Ich lege meinen Geist in euch und bewirke,
dass ihr meinen Geboten folgt,
auf sie achtet und sie erfüllt.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Christliche Gedichte zur Firmung

Die Firmung ist ein hoch christlicher Festtag, der überwiegend von sehr religiösen Familien gefeiert wird. Junge Erwachsene treten ins kirchliche Erwachsenenalter über und müssen vor Gott und vielen anwesenden Gästen Ihr Glaubensbekenntnis vortragen. Nach der kirchlichen Zeremonie wird der bedeutende Tag im Leben des jungen Christen mit der Familie, Bekannten und Freunden gebührend gefeiert. Natürlich werden liebe Geschenke und herzliche Glückwünsche übermittelt, an die man sich auch später immer wieder gerne zurückerinnert. Da es sich bei der Heiligen Firmung eben um ein sehr religiöses Fest handelt, setzen viele Gäste auf Glückwünsche, die sich am Glauben orientieren und so den einschneidenden Tag des Firmlings hervorragend abrunden.

Möchten auch Sie mit christlichen Gedichten zur Firmung punkten? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere vielen christlichen Zeilen, die wir Ihnen auf www.Wuenschen-und-Gratulieren.de kostenlos zur Verfügung stellen. Die Bibel dient hierbei als optimale Inspirationsquelle, denn nirgendwo anders findet man so viele schöne und zugleich tiefsinnige Phrasen, wie im Heiligen Buch Gottes. Sie selbst müssen nicht Seite für Seite durch die Bibel blättern, um die perfekten religiösen Verse bzw. christlichen Gedichte zur Firmung für Ihre Gratulation zu finden. Schauen Sie einfach durch unseren facettenreichen Abschnitt mit den verschiedensten poetischen Zeilen mit christlichem Charakter und finden Sie schnell und einfach die für sich perfekten Zeilen, um dem Firmling von Herzen zu gratulieren.

Die Welt ist voll von Gottes Segen;
willst du ihn haben, ist er Dein.
Du brauchst nur Hand und Fuß zu regen,
du brauchst nur fromm und klug zu sein.
Friedrich Wilhelm Weber

Karte erstellen / versenden

Mit Gottes Segen verlässt du sein Haus,
er folgt dir in die Welt hinaus,
begleitet dich an allen Tagen.
Auch wenn dich einmal Zweifel plagen,
du dich verirrst, Gott bleibt dir nah.
Er ist immer für dich da.
Anita Menger

Karte erstellen / versenden

Gott segne dich und behüte dich;
Gott lasse das Angesicht leuchten über dir
und sei dir gnädig;
Gott habe das Angesicht auf dich
und gebe dir Frieden.
4. Moses 6, 24-26

Karte erstellen / versenden

Nach langer Bedacht,
hast du’s richtig gemacht,
und dich angeschlossen,
ganz unverdrossen,
dem katholischen Geist,
der uns die Richtung weist.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Du gehst heut an den Tisch des Herrn,
du bist sein lieber Gast.
Wir alle haben dich sehr gern.
Fern sei dir jede Last.
Dein Lebensweg sei bunt und hell,
verschlungen sei er nicht.
Und bleib ein lustiger Gesell,
mach stets ein froh Gesicht!
Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern

Karte erstellen / versenden

Für Deine Firmung wünsch ich heut,
dass allezeit Dein Herz sich erfreut.
Der Glaube und die Liebe,
auf dass es stets so bliebe!
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Freu dich innig am Herrn!
Dann gibt es dir, was dein Herz begehrt.
Befiehl dem Herrn den Weg
und vertrau ihm; er wird es fügen.
Psalm 37

Karte erstellen / versenden

Glaube fest an Gott den Herrn;
glaube an sein Walten!
Niemals ist es unmodern,
sich an Gott zu halten.
Sei getrost: An Gottes Hand
hast Du immer festen Stand!
Friedrich Morgenroth

Karte erstellen / versenden

Du bist von Gottes Hand beschirmt,
denn du bist heut’ gefirmt.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Das Licht der Sonne scheine auf deinen Fenstersims.
Dein Herz sei voll Zuversicht,
dass nach jedem Gewitter ein Regenbogen am Himmel steht.
Der Tag sei dir freundlich, die Nacht dir wohlgesonnen.
Die starke Hand eines Freundes möge dich halten,
und Gott möge dein Herz erfüllen mit Freude und glücklichem Sinn.
Irischer Segen

Karte erstellen / versenden

Ein hoher Gottes-Tag: Du bist gefirmt.
Fühl’ dankbar Dich von seiner Hand beschirmt!
Friedrich Morgenroth

Karte erstellen / versenden

Mit Gott als Begleiter
verirrst du dich nicht,
denn ER ist der Streiter
für Wahrheit und Licht!

IHM sollst du vertrauen
und seinem Gebot;
auf IHN kannst du bauen
in jeglicher Not.
Friedrich Morgenroth

Karte erstellen / versenden

Ein hoher Gottes-Tag: Du bist gefirmt.
Fühl’ dankbar Dich von seiner Hand beschirmt!
Friedrich Morgenroth

Karte erstellen / versenden

Mit Gott – so sollst Du wandeln.
Mit Gott – so sollst Du handeln!
Friedrich Morgenroth

Karte erstellen / versenden

Gefirmt stehst Du im Lichterkranz,
ich sehe Deiner Augen Glanz.
Und wünsche, Gott sei Dir zur Seite,
auf dass er Deine Seele leite.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Die Firmung verhält sich zur Taufe
wie das Wachstum zur Geburt.
Thomas von Aquin

Karte erstellen / versenden

Lustige Gedichte zur Firmung – Firmungsgedichte mit Witz und Humor

Auch wenn ein Gedicht immer mit viel Gefühl und Tiefsinn versehen ist, heißt es nicht, dass es nicht auch mit viel Humor und Esprit verfasst werden kann. Gerade an so schönen und bedeutenden Tagen, an dem die Freude groß ist, sind lustige Zeilen immer herzlich willkommen und lockern die Stimmung noch ein wenig mehr auf. Warum also nicht ein Firmungsgedicht mit Witz verfassen, an welches man sich auch Jahre später noch gerne erinnert? Bringen Sie den Firmling und seine Gäste zum Schmunzeln und kreieren Sie lustige Gedichte zur Firmung, denen es an Lebensfreude und Frohmut nicht mangelt. Inspirieren Sie sich ruhig an unseren Vorlagen, die wir Ihnen auf www.Wuenschen-und-Gratulieren.de kostenlos zur Verfügung stellen. Unsere witzigen und lustigen Gedichte zur Firmung sind speziell auf den Anlass zugeschnitten und können sowohl für Einladungskarten, als auch für Gratulationskarten, Glückwunschkarten zur Firmung oder feierliche Ansprachen verwendet werden. Sorgen Sie an so einem amüsanten Tag für noch mehr Humor und gute Laune!

Auch wenn unsere Verse zur Firmung eher witzig verfasst sind, verlieren sie nicht den Bezug zum Thema, nämlich der wichtigen Firmung des jungen Erwachsenen, die ein einschneidendes Ereignis im Leben des Firmlings darstellt. Sie gratulieren eben auf ganz besondere Art und Weise, mit Pepp und Charme, und zeigen so das Glück und die Freude über das schöne Ereignis der Heiligen Firmung!

Lerne Dein ganzes Leben lang. Die Weisheit ist mehr wert als ein Topf voll Gold. Sorge für Klugheit, denn sie mundet mehr, als Silber und Edelsteine.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Jeder Mensch sollte die Welt
mit seinem Leben
ein ganz klein wenig besser machen.
Frances Hodgson Burnett

Karte erstellen / versenden

Glaub nicht alles, was man dir sagt,
aber glaube, dass alles möglich ist.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Menschen irren, aber nur große Menschen erkennen den Irrtum.
August von Kotzebue

Karte erstellen / versenden

Dein Auge kann die Welt
trüb oder hell dir machen.
Wie du sie ansiehst,
wird sie weinen oder lachen.
Friedrich Rückert

Karte erstellen / versenden

Firmung ist ein besond’res Event,
etwas Neues beginnt,
was man noch nicht kennt.
Doch auch wenn der Weg noch unbekannt,
du bist nicht allein,
wir nehmen dich an der Hand.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden

Nicht gut ist, dass sich alles erfüllt, was Du wünschest;
Durch Krankheit erkennst Du den Wert der Gesundheit,
am Bösen den Wert des Guten,
durch Hunger die Sättigung,
und in der Anstrengung den Wert der Ruhe.
Heraklit

Karte erstellen / versenden

Du musst zwar nicht alles glauben, was andere Menschen Dir sagen.
Du musst aber glauben, dass alles möglich ist auf dieser Welt.
unbekannter Verfasser

Karte erstellen / versenden